Download PDF by Oliver Nickel: Eventmarketing: Grundlagen und Erfolgsbeispiele (German

By Oliver Nickel

Die Brücke zwischen Theorie und Praxis

Eventmarketing ist der systematische Prozess der Inszenierung dreidimensionaler, live-erlebbarer Themen zu Marketingzwecken. occasions sind heute fester Bestandteil im Kommunikations-Mix marketingtreibender Unternehmen. Die Grenzen zwischen »Above-the-Line« und »Below-the-Line« sind in vielen Branchen deutlich verblasst.
Die Herausforderung für die Eventpraxis liegt in der Steigerung der Professionalität in dieser Marketingteildisziplin: Marketingevents markentechnisch und dramaturgisch noch systematischer gestalten: »Erkenntnis als Erlebnis« beschreibt dabei ein wichtiges Zukunftsfeld. Eine dem Mitteleinsatz entsprechende Überprüfung der Maßnahmen im Hinblick auf Effektivität und Effizienz zur Regel machen.
Als ein theoretisch fundiertes, aber deutlich praxisorientiertes Werk schlägt das Buch gezielt die Brücke zwischen Theorie und Praxis. Namhafte Marketingwissenschaftler und Marketingverantwortliche renommierter Markenartikler, Geschäftsführer oder Experten aus Eventagenturen und Markenberatungen behandeln in diesem Buch Grundlagen für den Erfolg von Eventmarketing sowie konzeptionelle und operative Aspekte und schildern Beispiele für erfolgreiches Eventmarketing in der Praxis. Für Führungskräfte in allen Industriebereichen, Unternehmensberater, Marketingfachleute, Werbe- und Eventagenturen.

Der Autor
Dr. Oliver Nickel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit forschungsgestützter Marken- und Kommunikationsberatung. Er ist Mitglied der Geschäftsleitung bei Icon further Value.

Show description

Read More

New PDF release: Tough Talk: Die rhetorischen Spielregeln zum Überleben im

By Marc-Stephan Daniel

Jeder setzt unbewusst einen bestimmten Kommunikationsstil ein, den er normalerweise unreflektiert auf alle Gesprachssituationen ubertragt. Mit diesem Stil gerat guy jedoch an seine Grenzen, wenn guy mit jemandem reden muss, der gar nicht "auf Augenhohe" kommunizieren will, sondern absichtlich angreift und Schwachstellen ausnutzt, um den Gesprachspartner herabzusetzen und zu ubervorteilen. Werden wir auf diese Weise im Gesprach unerwartet angegriffen, stehen wir schnell im "psychologischen Nebel", lassen uns in eine nachteilige place hineinmanovrieren und sind am Ende des Gesprachs die Verlierer. Insbesondere im Beruf konnen ungeeignete Kommunikationsstrategien oder eine gefuhlte Hilflosigkeit im Umgang mit skrupellosen und machthungrigen "Wadenbei?ern" von gro?em Nachteil sein.
Einzelne rhetorische Techniken, beispielsweise Schlagfertigkeitstechniken oder rhetorische Argumentationstaktiken, helfen da wenig. Deshalb hat Marc-Stephan Daniel ein eigenes, in sich schlussiges method entwickelt, das die gesamte Bandbreite der Kommunikation umfasst: vom freundlichen, defensiv-kooperativen Kommunikationsstil, uber den sachlich orientierten Stil bis zum offensiv-konfrontativen Stil des "Red color Talking", der bewusst Eskalationsstufen mit Ruckholstrategien einsetzt, wenn das Gegenuber zu unfairen Mitteln greift. Es geht um eine ubergreifende Kommunikationsstrategie und darum, mit Geschick die gesamte Spannbreite der kommunikativen Moglichkeiten situationsgerecht anzuwenden.
Das Sachbuch will wachrutteln: Es zeigt dem Leser anhand von vielen Beispielen und Dialogsituationen, dass und wie sich die Gesprachskultur gesellschaftlich und auch beruflich in den letzten Jahren "verscharft" hat. Es werden Mechanismen und Strukturen manipulativer Gesprachssituationen und Menschen aufgezeigt, und es werden die wissenschaftlichen Hintergrunde unfairen Verhaltens offengelegt. Am Rande wird dabei auch auf Psychopathen eingegangen. Der Leser hat Gelegenheit, seinen eigenen Kommunikationsstil bewusst zu reflektieren, und bekommt Hinweise, woran er unfaire companion erkennt. Er entwickelt "Leitplanken" zur Erweiterung seines Kommunikations-Repertoires in kritischen Situationen und bekommt Methoden an die Hand, um mit rucksichtslosen Menschen fertig zu werden.

Show description

Read More

Read e-book online Gepäcklogistik an Flughäfen: Chancen und Risiken bei der PDF

By Markus Heuer

Für Menschen ist der Seamless-Travelling-Prozess im Luftverkehr schon quickly zum Alltag geworden, das Universal-Ticket für Bahn und Flugzeug und Allianzen zwischen Fluggesellschaften sind jedem Vielflieger bekannt. was once in diesen Konzepten bisher außer Acht gelassen wurde, ist aber die Gepäcklogistik, ein Thema, das in diesem Buch aufgegriffen, analysiert und bewertet wird. Dabei wird der gesamte Weg von der Haustür des Reisenden bis zum Zielflughafen unter die Lupe genommen, egal ob die Anreise mit dem Zug, Bus oder automobile erfolgt. Das Ergebnis ist ein Konzept, das alle Eigenschaften des Seamless-Travelling berücksichtigt und ein nahtloses Reisen sowohl für den Reisenden, als auch für das Gepäck ermöglicht. Das Buch bietet sowohl schriftliches als auch visuelles fabric für Studenten und Dozenten in den Bereichen Ingenieurwesen und Logistik und kann darüber hinaus von Flughafenbetreibern oder Fluggesellschaften als Leitfaden für die Umsetzung eines Seamless-Travelling-Konzeptes mit Gepäcklogistik genutzt werden.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Strategische Herausforderung der Energiewende für ein by Marco Mertens

By Marco Mertens

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Sonstiges, observe: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit zeigt die problematische state of affairs auf, die für Stadtwerke mit eigener konventioneller Erzeugung durch die Energiewende entstanden ist. Ein kurzer Überblick zur Geschichte der Stadtwerke sowie die politische und rechtliche Entwicklung der Energiewende in Deutschland dienen dabei zur Veranschaulichung der zuvor erläuterten Problemstellung. Zudem werden Einflussfaktoren der Energiewende diskutiert, die auf die Energiewirtschaft und insbesondere auf Stadtwerke mit eigener konventioneller Erzeugung von Strom und Wärme einwirken. In diesem Kontext werden Aspekte herausgearbeitet, die als Optionen für eine strategische Neuausrichtung von erzeugenden Stadtwerken dienen sollen. Die Energiewende mit ihren neuen oder geänderten Rechtsnormen wird so zu einem Teil der Lösung.

Wie stellt sich die derzeitige strategische state of affairs der Stadtwerke, mit Blick auf die Erzeugung von Strom und Wärme, dar? Welche Möglichkeiten einer Strategieanpassung zur langfristigen Existenzsicherung der Unternehmen und der Versorgungssicherheit für die Kunden gibt es für Stadtwerke mit eigener Erzeugung unter Berücksichtigung der Energiewende?

Die Energiewende stellt alle Energieversorger vor die Herausforderung, ihre jeweilige strategische Ausrichtung ändern zu müssen. Bei den kommunal geführten Stadtwerken kommt erschwerend hinzu, dass einige dieser Stadtwerke einen Ausgleich für den defizitären ÖPNV leisten müssen. Auch zeigt der liberalisierte Energiemarkt, dass ein Missverhältnis zwischen dem Börsenstrompreis und dem Verbraucherpreisindex Strom besteht. Diese und weitere Umstände führen dazu, dass Stadtwerke mit eigener Erzeugung in besonderem Maße einer Strategieanpassung bedürfen, um langfristig auf dem Energiemarkt bestehen zu können. Auch wenn die Energiewende in aller Munde ist, so wurde die Frage nach einer Strategie für Stadtwerke mit eigener Erzeugung als Reaktion auf die Energiewende noch nicht beantwortet.

Show description

Read More

New PDF release: Ethikbasierte Investments: Grundlagen, Probleme der

By Anela Suljagic

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Sonstiges, notice: 1, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Finanzmanagement ), Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

Jüngste wirtschaftliche Ereignisse, welche auf nicht verantwortliches Handeln zurückzuführen sind, haben uns gezeigt, dass die Wirtschaft langfristig nicht auf diese paintings und Weise funktionieren kann. Dem Aspekt der Nachhaltigkeit wird seitens der Unternehmungen aber auch seitens der Konsumenten immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Dadurch lässt sich auch das steigende Interesse an ethikbasierten Geldanlagen erklären. Immer mehr institutionelle aber auch inner most Anleger wollen wissen, wofür sie ihr Geld einsetzen und sie wollen ethisch-nachhaltige Aspekte in ihre Investitionsentscheidungen miteinbeziehen.

Doch dieser neue Investmentstil sieht sich noch mit zahlreichen Problemen konfrontiert, welche die Implementierung ethikbasierter Investments auf dem Geldmarkt erschweren.

Ziel dieser Arbeit ist es, zunächst einen umfassenden Überblick über die ethikbasierten Veranlagungen zu geben und anschließend aufzuzeigen, welche Probleme bei der Umsetzung ethikbasierter Investments in der Praxis auftreten können. Danach wird überprüft, welche Lösungsansätze es in der Praxis für diese Probleme gibt und inwieweit diese in Bezug auf die Lösung der vorliegenden Problematik geeignet sind.

Show description

Read More

New PDF release: Optimierungsmöglichkeiten im Portfoliomanagement für

By Özcan Üngör

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, summary: Die wissenschaftliche Ausarbeitung versucht Antworten auf die Fragestellung zu geben, inwiefern Privatanleger unter Berücksichtigung der aktuellen Marktlage sowie weiterer Schwierigkeiten das Thema Geldanlage in shape einer umfassenden Portfoliostrategie gestalten können. Hierbei werden Lösungen für die aktuelle Problematik und das Bedürfnis nach einer optimalen Kapitalanlagestrategie vorgeschlagen. Es werden grundlegende Regeln und Anpassungsmöglichkeiten aufgezeigt, welche beweisen sollen, dass es möglich ist, ein renditebringendes Portfolio – trotz niedriger Sparzinsen – zu erstellen. Privatanlegern sollen Methoden und Strategien zur Geldanlage aufgezeigt werden, welche für Banken Möglichkeiten darstellen könnten, ihre Kunden für das Thema Geldanlage zu begeistern und die Bankberatung attraktiver zu gestalten.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinsphase, Höchstständen an den Aktienmärkten und hohen Immobilienpreisen ist das Thema der Kapitalanlage eine Herausforderung. Auch die Inflationsrate stellt eine Hürde dar. Schließlich soll das angelegte Geld, nachdem es an Wert gewonnen hat, diesen nicht sofort durch die Geldentwertung wieder verlieren. Welche Folgen eine niedrige Zinsphase haben kann, ist vielen Privatanlegern sowie Investoren unklar und schürt Unsicherheit auf den Märkten. Sowohl Großinvestoren, wie z. B. Lebens- und Rentenversicherer und Fondsgesellschaften als auch Vermögensberater benötigen daher eine Strategie, ihr Vermögen unter Berücksichtigung der aktuellen Marktlage sowie ihrer eigenen Präferenzen sinnvoll und renditebringend anlegen zu können. Insbesondere stellt dies eine Herausforderung für Privatanleger dar. Nicht nur die aktuelle state of affairs auf den Finanzmärkten, sondern auch various Finanzkrisen haben viele Privatanleger verunsichert und dazu geführt, dass das Vertrauen in Banken und deren Mitarbeiter weiter gesunken ist. Durch die Einführung des Anlegerschutzgesetzes und der Richtlinien über Märkte für Finanzinstrumente wurden zwar bereits Gesetze verabschiedet, die den Kunden sowie die financial institution vor den Risiken der Fehlberatung schützen sollen und dem Kunden Transparenz und Sicherheit für seine Entscheidung geben sollen, dennoch bleibt die Wahl der richtigen Geldanlage ein umstrittenes Thema.

Show description

Read More

Download e-book for kindle: Wissensmanagement im Unternehmen. Grundlagen und by Anonym

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, enterprise, observe: 1,0, Prifysgol Cymru college of Wales, Sprache: Deutsch, summary: Den grundsätzlich traditionellen, betriebswirtschaftlichen Produktionsfaktoren "Betriebsmittel, Arbeit und Werkstoffe" wird in der heutigen Zeit ein neuer Produktionsfaktor "Information" hinzugefügt. Damit diese vier Faktoren auch miteinander funktionieren können, ist der Faktor "Wissen" als ein Weiterer unabdingbar. Die Bedeutung von Informationen im wirtschaftlichen Leben hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Durch den ansteigenden Anteil der Beschäftigten im Informationsdienstleistungsgewerbe wird diese Aussage bestätigt. Vielfach wird unsere Gesellschaft auch als Informationsgesellschaft betitelt. Allerdings müssen die vorliegenden Informationen für ein Unternehmen zweckmäßig strukturiert und ausgewertet werden um Wissen zu generieren. Ein gutes administration von organisatorischem Wissen kann einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor darstellen und sich damit auch auf die Wettbewerbsfähigkeit, Produktivität und Innovationskraft eines Unternehmens auswirken. Der durchdachte und geschickte Einsatz von Wissen kann somit die Überlebenschance eines Unternehmens darlegen. Wichtig ist dabei, vorhandenes und ungenutztes Wissen, used to be wirtschaftlich proper ist, zu entdecken, zu teilen, zu nutzen und mittels Informationstechniken (IT-Unterstützung) erreichbar zu machen. Diese Vorgehensweise zeichnet Wissensmanagement aus. Unsere heutige Welt ist geprägt durch den technologischen Wandel und den immer kürzer werdenden Produktzyklen und dadurch auch Innovationszyklen. Dieser stetig steigende Druck macht den ursprünglich, immateriellen Produktionsfaktor "Wissen" zur Ressource sowie zum Produkt und bringt eine essentielle Managementaufgabe mit sich.
Die Arbeit ist folgendermaßen strukturiert. Zunächst wird eine Begriffsklärung die wichtigen, relevanten Termini erläutern. Des Weiteren wird das Wissensmanagement anhand seiner Relevanz und Risiken beschrieben. Zur Vertiefung wird dann der Zusammenhang zwischen Informationssystemen und Wissensmanagement wie auf die "Bausteine des Wissensmanagements nach Probst beschrieben. Daraufhin wird technologische Anwendungen vom Wissensmanagement mit der Strukturationstheorie von Giddens in Verbindung gebracht und zum Abschluss ein Fazit gezogen.

Show description

Read More

Get Die Betriebliche Altersvorsorge. Definition und Einordnung PDF

By Sebastian Eder

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 1,0, Hochschule Aschaffenburg, Veranstaltung: Schwerpunkt: Finance, Sprache: Deutsch, summary: „Denn eins ist sicher: Die Rente.“ Doch es stellt sich die Frage, inwiefern die gesetzliche Rente noch als Vorsorgeinstrument für die Absicherung und Erhaltung des individuellen Lebensstandards im regulate geeignet ist.

Dies gibt Anlass, sich mit dem Vorsorgeinstrument im Folgenden detailliert auseinanderzusetzen. Hierfür wird zuerst auf die Definition der betrieblichen Altersvorsorge eingegangen,
bevor dann eine systematische Einordnung des Vorsorgeinstruments in das deutsche Rentenmodell vorgenommen wird. Im Anschluss daran werden sowohl die Voraussetzungen für die betriebliche Altersvorsorge als auch ihre Durchführungswege im Hinblick auf die steuerrechtlichen und sozialversicherungsrechtlichen Konsequenzen beschrieben. Bevor am Ende der Seminararbeit über die betriebliche Zusatzversorgung ein Fazit gezogen wird, werden noch Marktdaten vorgestellt.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Ökonomische Macht und genossenschaftliche Gegenmacht. by Marian Walter

By Marian Walter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich VWL - Geschichte, observe: 1,7, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Wirtschaftsgeschichte), Sprache: Deutsch, summary: Die examine von Ökonomischer Macht wird zunächst von der eher engen Perspektive der reinen, klassischen Volkswirtschaftslehre auf das Wirken wirtschaftlicher Macht durch Institutionen hindurch erweitert. Dieser institutionsökonomische Ansatz erlaubt dann, den Wandel der Institutionen im engen Zusammenspiel mit politischer und wirtschaftlicher Macht über einen großen geschichtlichen Zeitraum zu verfolgen (nach einem Modell von Daron Acemoglu). Dennoch können auch wirtschaftlich und politisch zunächst machtlose Bevölkerungsgruppen in einer Gesellschaft durch Eigenorganisation Einfluss auf diesen institutionellen Wandel nehmen. Gerade Genossenschaften eignen sich aufgrund ihrer Rechtsstruktur besonders intestine als institutionelle Vehikel der Gegenmacht. Anhand der Polnischen Genossenschaften in der Provinz Posen vor dem Ersten Weltkrieg weist diese Bachelorarbeit empirisch nach, wie die benachteiligte Bevölkerungsgruppe der Polen auf preußischem Staatsgebiet mittels Eigenorganisation in Genossenschaften innerhalb relativ kurzer Zeit eine Gegenmacht etablieren und erfolgreich ihre Interessen durchsetzen können, um letztlich sogar einen enormen politischen institutionellen Wandel einzuleiten: die Wiederherstellung des polnischen Staates.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Wie man Mitarbeiter motiviert: Vergütungs- und by Sven Reiff

By Sven Reiff

In Unternehmen ist Mitarbeitermotivation ein wesentlicher Bestandteil, denn nur durch motivierte Mitarbeiter können diese erfolgreich sein. Allerdings lassen sich die Mitarbeiter nicht so leicht zur Arbeit motivieren, wie guy es vielleicht vermuten würde. Sie lassen sich nicht auf Befehl für die Ziele eines Unternehmens entflammen und programmieren. Ohne Zweifel ist ein Mitarbeiter der sich mit den Zielen des Unternehmens identifiziert und sich engagiert deutlich produktiver und innovativer als ein Mitarbeiter, der nur auf die Uhr schaut und sich den Feierabend wünscht. Motivierte Mitarbeiter erhalten das Gefühl, dass sie Verantwortung tragen und ein wichtiger Teil des großen Ganzen sind. Wollen Unternehmen alle Möglichkeiten ihrer Mitarbeiter ausschöpfen, dürfen diese nicht nur Befehle erteilen sondern müssen auch motivieren können um so die Freude an der Arbeit des Einzelnen zu stärken und zu fördern. Eine hohe Produktivität ist nicht nur von modernen Technologien abhängig, sondern von der persönlichen Einstellung der Mitarbeiter. Um die Lust an der Arbeit an für sich zu wecken, müssen neben den materiellen auch die immateriellen Anreize zur Verbesserung der Mitarbeitermotivation genutzt werden. Dieses Buch stellt die verschiedenen Möglichkeiten der Arbeitgeber vor und bewertet sie.

Show description

Read More